Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner des Ehrenamtspreises 2023 im Regierungsbezirk Oberfranken – „Obst- und Gartenbauverein Zapfendorf e.V.“ – „Zapfendorf wird essbar“

Am 23.07.2023 fand die Preisverleihung unseres diesjährigen Ehrenamtspreises unter dem Motto „Gesellschaft im Wandel ⇆ Ehrenamt im Wandel“ für den Bezirk Oberfranken statt. Aus dem ehemals brachliegenden Areal im Dorfzentrum entstand ein Ort der Begegnung, an dem nicht nur Obst angebaut werden kann – geplant ist ein richtiger Dorfmittelpunkt mit Spielplatz, Kinderbetreuung und kleinem Wochenmarkt. Und auch die Marktscheune auf dem Areal wird renoviert, sodass dort künftig auch Workshops und Veranstaltungen stattfinden können.

So viel nachhaltiges Engagement verdient Unterstützung. Deshalb freuen wir uns, dass der mit 5.000 Euro dotierte Ehrenamtspreis 2023 für Oberfranken an den Preisträger „Obst- und Gartenbauverein Zapfendorf e.V.“ geht.

Übergeben wurde der Preis vom Vorsitzenden des Vorstands der Versicherungskammer Bayern Prof. Dr. Walthes, der auch im Vorstand der Versicherungskammer Stiftung ist. Selbst aufgewachsen in Oberfranken fand Prof. Dr. Walthes auch in seiner Rede nur positive Worte für den Verein und für die Region.
Außerdem waren Johannes Wagner, Geschäftsführer der Versicherungskammer Stiftung, Michael Senger, 1. Bürgermeister des Maktes Zapfendorf, Thomas Engel, Regierungsvizepräsident von Oberfranken, Emmi Zeulner, MdB, sowie Landrat Johann Kalb als Redner zu Gast. Aber auch die Kleinsten bekamen ihr Spotlight. Besonders viel Applaus gab es beim Auftritt der Kindergruppe „die Grashüpfer“, die den Ehrengästen auch kleine Kräutertöpfchen als Geschenk überreichten. Musikalisch abgerundet wurde die Veranstaltung von der Band „VerBRASSd“.