Ehrenamtsymposium

Ehrenamtsymposium 2020 abgesagt

Zusammen aktiv im Ehrenamt Leider müssen wir das Ehrenamtsymposium 2020 wegen der Corona-Pandemie absagen. 15May 15.05.2020 , 13 bis 17 Uhr Versicherungskammer Bayern Warngauer Straße 30 81539 München Leider müssen wir unser Ehrenamtsymposium am 15. Mai 2020 aufgrund der Corona-Pandemie absagen. Unser diesjähriges…
Weiterlesen
FUNKEVeranstaltungen

Fachtagung FUNKE 2020

Dokumentation und Zusammenfassung: Fachtagung FUNKE am 8. Februar 2020 Führungsunterstützungsnetzwerk für Katastrophenschutzeinheiten Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe Mit der Fachtagung FUNKE bietet die Versicherungskammer Stiftung erstmals eine…
AktuellesForum EhrenamtVeranstaltungen

FORUM EHRENAMT – engagiert diskutiert 2019: „Digitalisierung gestalten“

Das Digitale durchdringt unseren Alltag „FORUM EHRENAMT: Digitalisierung gestalten“ am 25. Oktober 2019 in Landau An einem sonnigen Herbst-Freitag lud die Versicherungskammer Stiftung gemeinsam mit der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Leitstelle Digitalisierung und Bürgerbeteiligung, zur Reihe FORUM EHRENAMT in Landau ein. Hausherr Reinhard Becker, stellvertretender Vorsitzender…
Weiterlesen
Forum EhrenamtVeranstaltungen

MünchenerStiftungsFrühling – engagiert diskutiert 2019: „Zukunftsvision Ehrenamt“

ZUKUNFTSVISION EHRENAMT Am 27. März 2019 Stiftungs-Brunch mit Vortrag im Rahmen des MünchenerStiftungsFrühlings in Kooperation mit der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern Ehrenamtliches Engagement ist einer der wichtigsten Pfeiler unserer Gesellschaft. Doch: Wie können wir es mit den mächtigen Herausforderungen des gesellschaftlichen und technischen Wandels aufnehmen und Lösungsideen…
Weiterlesen
EhrenamtsymposiumVeranstaltungen

Dokumentation und Zusammenfassung des Ehrenamtsymposiums 2018

„Ehrenamt Grenzenlos “ Beim 5. Ehrenamtsymposium der Versicherungskammer Stiftung am 7. Mai 2018 ging es unter dem Motto „Ehrenamt grenzenlos“ darum, bestehende Denk- und Verhaltensmuster zu hinterfragen, Strukturen zu modernisieren und so Grenzen im Bereich des Bürgerschaftlichen Engagements zu überwinden. Rund 200 Vertreter aus dem Ehrenamt sowie aus Kirche, Politik, Kommunen und…
Weiterlesen