Gesellschaft im Wandel – Ehrenamt im Wandel

Ehrenamtsymposium der Versicherungskammer Stiftung

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Ehrenamtsymposium 2023 unter dem Motto “Gesellschaft im Wandel – Ehrenamt im Wandel”.
Freuen Sie sich auf Beiträge und kontroverse Diskussionen zum strukturellen Wandel und dem Umgang mit digitalen Lösungen im Ehrenamt.

Da es sich um eine Präsenzveranstaltung handelt, sind die Plätze limitiert. Anmeldeschluss ist der 23. Juni 2023. Wir freuen uns auf Sie.

Am 30. Juni 2023, 10 bis ca. 14 Uhr (Einlass und Registrierung ab 9 Uhr) in den Räumen der Versicherungskammer Bayern
Warngauer Straße 30, München


Programm

9:00 Uhr | Registrierung und Frühstück

9:55 Uhr | Musikalischer Einstieg

10:00 Uhr | Begrüßung und Gespräch

10:15 Uhr | Gesellschaft im Wandel — Ehrenamt im Wandel. 10 Thesen

Es werden 10 Thesen vorgestellt, die aus der eigenen empirischen Forschung zum Ehrenamt abgeleitet sind. Die Thesen und ihre Konsequenzen für die Praxis des Ehrenamts werden auf dem Symposium gemeinsam mit den Expertinnen und Experten der Praxis diskutiert.

  • Prof. Dr. Elisabeth Kals
    Univ.-Professorin für Sozial- und Organisationspsychologie an der
    Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

10:35 Uhr | Keynote

Digitaler Wandel im Ehrenamt – gekommen, um zu bleiben

10:55 Uhr | Musikalischer Beitrag

11:00 Uhr | Struktureller Wandel im Ehrenamt bei Rettungsdienst und Katastrophenschutz

11:30 Uhr | Kirchliches Ehrenamt und heutige Herausforderungen

  • Björn Wagner
    Dekan in München-Trudering, Leiter der Pfarreien St. Augustinus, Christi Himmelfahrt und St. Franz Xaver

11:45 Uhr | Kulinarische Pause

12:25 Uhr | Musikalischer Beitrag

12:30 Uhr | Verleihung der Publikumspreise

Ehrenamtspreis 2023: “Gesellschaft im Wandel – Ehrenamt im Wandel
Preisträger im Rahmen des Online-Votings. Die Preise werden übergeben von

13:00 Uhr | Podiumsdiskussion

  • Dr. Erwin Lohner
    Amtschef im Bayerischen Innenministerium
  • Beatrix Hertle
    Landesgeschäftsführerin, lagfa bayern e.V.
  • Markus Zorzi
    Ministerialdirigent, Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, Leiter der Abteilung S – Strategie, Planung, Recht, Bundes- und Europafragen
  • Claudia Leitzmann
    Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern e.V.Geschäftsführung und Vorstand
  • Jörg Duda
    Geschäftsführer Bayerisches Jugendrotkreuz

13:45 Uhr | Ausblick und Abschied

14:00 Uhr | Sommerliches Networking

Zeit für (neue) Kontakte & Austausch bei Kaffee & Erfrischungsgetränken